Samstag, 28. April 2012

uuund...nochmal Fimo

Ich habe euch bereits von meiner Fimo Leidenschaft erzählt. Vor einigen Wochen hatte ich die Idee einen Kettenanhänger mit einem Frauenportrait herzustellen. 

Das formen der Frau war nicht gerade ein Kinderspiel und ich brauchte auch entsprechend viele Versuche.



Mit dem schlussendlichen Ergebnis bin ich aber doch ganz zufrieden.

Liebe Grüsse 

eure Etta

Kommentare:

  1. Hey das isch imfall dä hammer! Sieht echt klasse aus... sowas würde ich auch tragen!

    AntwortenLöschen
  2. total de Hammer... wärs jetzt no in pink-schwarz müesst ich das unbedingt ha :-)

    ganz liebi Grüess Niki

    AntwortenLöschen
  3. Ja das wäre kein Problem:-) Soll ich eines machen für dich?

    Liebe Gruess Etta

    AntwortenLöschen
  4. juhui das wäre meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeega cool... was würde das kosten?

    Übrigens ich bin die grosse Schwester von Michy... :-)

    Ganz liebe Grüsse Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Niki, natürli weissi das du de Michy ehri Schwöster bisch! Sie het mer au scho vo üchne Nähichränzli verzellt:-)
      De Ahhänger esch übrigens ca.5cm gross. Das wörd 7.- koste. Wetsch den en Pinki Frau uf schwarzen Grund oder umgkehrt?
      Gibsch mer churz Bscheid den legi de Grad los:-)

      Ganz liebe Gruess Etta

      Löschen
  5. Hallo Etta, juhui ich freu mich so... ich het gern e pinki Frau uf schwarzem Grund :-)

    Ganz liebi Grüess Niki

    AntwortenLöschen